Zerstört Instagram unsere Umwelt?

Auf Social Media-Plattformen wie Instagram oder Strava zeigt man gerne, welche tollen Abenteuer man gerade erlebt, an welchem entlegenen Flecken man letztes Wochenende wieder unterwegs war oder wie schnell man welche Trails gefahren ist. Das vertaggen des Standorts ist da schon eine Selbstverständlichkeit – bei Strava sogar Mittel zum Zweck. Aber was macht das mit den Orten, die wir so ins Rampenlicht rücken? Hinter einer … Zerstört Instagram unsere Umwelt? weiterlesen

Bienchen summ herum

Die Vereinten Nationen haben den 20. Mai 2018 erstmals zum Weltbienentag ausgerufen. Warum die Bienen dringend einen eigenen Tag nötig haben und was wir selber tun können, um sie zu schützen. Maja. Und Willi. Das sind wohl die berühmtesten Bienen mit denen jeder im deutschsprachigen Raum aufwächst. Die beiden haben uns schon früh mit auf ihre Abenteuer und in ihre Welt genommen. Sie gehörten ja … Bienchen summ herum weiterlesen

Talking about a revolution

Diese Woche ist Fashion Revolution Week. Ein Anlass, um darüber nachzudenken, wo denn eigentlich die eigene Kleidung herkommt und wer dafür welchen Preis bezahlen muss. Shopping ist für viele zum Hobby geworden. Fast Fashion-Ketten wechseln auch schließlich rund alle zwei Wochen ihr Sortiment. Da ist es schwierig up-to-date zu bleiben und immer den neuesten Trend mitzumachen. Ich glaube alle, die das hier lesen, denken nicht … Talking about a revolution weiterlesen

Warum Wasserkraftwerke negative Umweltauswirkungen haben

Erneuerbare Energien sollen Klima und Umwelt retten. Fluss- und Speicherkraftwerke sind allerdings umstritten – neue Anlagen haben schwerwiegende Auswirkungen auf die Umwelt. Deswegen stellen sich Umweltschützer zusammen mit dem amerikanischen Outdoorhersteller Patagonia gegen die geplanten Kraftwerke im Balkan und kämpfen für das „Blue Heart of Europe“. Windkraft. Biomasse. Sonnenenergie. Wasserkraft. Alles erneuerbare Energien, die zum Klimaschutz und der Energiewende beitragen sollen. Gute Sache, denkt man … Warum Wasserkraftwerke negative Umweltauswirkungen haben weiterlesen

Was ist eigentlich Nachhaltigkeit?

Nachhaltigkeit – gefühlt ist es das In-Wort des Jahrzehnts. Es gibt kaum eine Firma oder eine neue Produktpalette, die ohne den Begriff auskommt. Aber was bedeutet Nachhaltigkeit genau und wo kommt der Begriff eigentlich her? Manchmal hat man heute das Gefühl, dass alles irgendwie nachhaltig ist: Kleidung, Lebensmittel, Transportmittel, Waschmittel, Kosmetika, Büromaterial – einfach alles. Es scheint als wäre Nachhaltigkeit das Trendwort schlechthin und wer … Was ist eigentlich Nachhaltigkeit? weiterlesen

5 Säulen für einen umweltbewussten Outdoor-Lifestyle – Teil 5 Do good and talk about it

Eigentlich ist es relativ einfach als Outdoorsportler ein bisschen nachhaltiger zu leben. Deshalb stelle ich euch hier in den nächsten Posts meine fünf Säulen für einen umweltbewussten Outdoor-Lifestyle vor. In Teil 5 geht es darum ein Bewusstsein für ein nachhaltiges Leben zu schaffen. Theoretisch, und zwar ganz rein theoretisch, sollten Outdoorsportler eigentlich einen nachhaltigen Lebensstil pflegen. Eigentlich. In der Realität ist es jedoch eher so, … 5 Säulen für einen umweltbewussten Outdoor-Lifestyle – Teil 5 Do good and talk about it weiterlesen

5 Säulen für einen umweltbewussten Outdoor-Lifestyle – Teil 4 Unterwegs

Eigentlich ist es relativ einfach als Outdoorsportler ein bisschen nachhaltiger zu leben. Deshalb stelle ich euch hier in den nächsten Posts meine fünf Säulen für einen umweltbewussten Outdoor-Lifestyle vor. In Teil 4 geht es um die Zeit, in der wir unterwegs sind. Theoretisch, und zwar ganz rein theoretisch, sollten Outdoorsportler eigentlich einen nachhaltigen Lebensstil pflegen. Eigentlich. In der Realität ist es jedoch eher so, dass … 5 Säulen für einen umweltbewussten Outdoor-Lifestyle – Teil 4 Unterwegs weiterlesen

JA zum Alpenplan – NEIN zum Beschluss der Bayerischen Landesregierung

Am 9. November 2017 hat die Bayerische Landesregierung die Aufweichung des Alpenplans zum Bau der Skischaukel am Riedberger Horn im Allgäu beschlossen. Damit werden die wirtschaftlichen Interessen Einzelner über die Interessen der bayerischen Bevölkerung, die Natur der Alpen und über ein international anerkanntes Naturschutzinstrument gestellt. Seit 45 Jahren hat der Alpenplan weltweiten Vorbildcharakter: Als in den 50er und 60er Jahren zahlreiche Berggemeinden ihre Gipfel mittels … JA zum Alpenplan – NEIN zum Beschluss der Bayerischen Landesregierung weiterlesen

Vaude und Pontetorto entwickeln biologisch abbaubaren Fleece-Stoff

Der italienische Stoffproduzent Pontetorto und die deutsche Outdoorfirma Vaude haben zusammen den weltweit ersten Fleece-Stoff entwickelt, dessen Fasern aus Tencel bestehen und biologisch abbaubar sind. Es gibt wohl kaum einen Stoff, der mehr für Outdoor steht, der uns in Form von Pullis, Jacken, Hosen, Mützen und in so vielen anderen Formen beim Camping, nach dem Skifahren oder dem Baden im eiskalten Gebirgssee gewärmt hat und … Vaude und Pontetorto entwickeln biologisch abbaubaren Fleece-Stoff weiterlesen

5 Säulen für einen umweltbewussten Outdoor-Lifestyle – Teil 3 Zuhause

Eigentlich ist es relativ einfach als Outdoorsportler ein bisschen nachhaltiger zu leben. Deshalb stelle ich euch hier in den nächsten Posts meine fünf Säulen für einen umweltbewussten Outdoor-Lifestyle vor. In Teil 3 geht es um unser Zuhause. Theoretisch, und zwar ganz rein theoretisch, sollten Outdoorsportler eigentlich einen nachhaltigen Lebensstil pflegen. Eigentlich. In der Realität ist es jedoch eher so, dass wir, und da nehme ich … 5 Säulen für einen umweltbewussten Outdoor-Lifestyle – Teil 3 Zuhause weiterlesen