DIY gegen Mikroplastik: Crowdfunding für Bio-Kosmetik zum Selbermachen

Mikroplastik gehört mit zu den größten Problemen der heutigen Zeit. Winzig kleine Partikel, die vorzugsweise in Kosmetik versteckt sind und über das Abwasser ins Meer gelangen. Eine Lösung zum Selbermachen bietet jetzt das Team von „Original Unverpackt“ mit „Original Selbstgemacht“: Bio-Kosmetik zum Selberanrühren, finanziert über Crowdfunding.

Von Zahnpasta, Deo und Peelings ins Abwasser, von da ins Meer, dort nehmen es Fische auf und so landet es wieder in unserer Nahrungskette: Mikroplastik. Sozusagen der Endgegner jeder umweltbewussten Lebensweise. Um diesem Problem auf den Grund zu gehen, gibt es heute schon zahlreiche Kosmetika ohne Mikroplastik, leider meistens aber dafür in Plastik verpackt. Aber auch dafür gibt es Lösungen: Die Zero-Waste-Pioniere von „Original Unverpackt“ haben eine Crowdfunding-Kampagne auf Startnext für selbstgemachte Kosmetik ins Leben gerufen. Passend zum Plastic Free July.

„Original Selbstgemacht“ hat einfache Basisrezepte, derzeit für Deo und Zahnpasta, entwickelt, die als Anleitung zum Selbermachen dienen. Alle Zutaten sind im Set erhältlich und können jederzeit z.B. durch ätherische Öle individualisiert werden. Die Sets richten sich an alle, die gern wissen wollen, was in ihrer Kosmetik steckt, sicher gehen wollen, dass alles ganz ohne Mikroplastik hergestellt ist und nicht unnötig in Plastik verpackt ist.

Um das Ganze finanzieren zu können, braucht „Original Selbstgemacht“ unsere Hilfe. Für eine Gesamtsumme von 15.000 Euro können sie Sets für Zahnpasta und Deo herstellen, Zutaten und Gläser kaufen und diese mit den exakten Mengen der Inhaltsstoffe befüllen. Kommt mehr Geld zusammen, will sich „Original Selbstgemacht“ auch um DIY-Sets für Cremes oder dekorative Kosmetik bemühen. Gute Idee, wie ich finde, denn damit unterstützt man nicht nur die Zero-Waste-Bewegung und setzt ein Zeichen gegen unnötigen Verpackungsmüll, sondern kann vor allem auch der Umwelt etwas zuliebe machen und sich z.B. sein Deo ganz beliebig selbst herstellen. Also: Ran an die Gläser und Deo einfach selber anrühren!

Zur Kampagne geht’s hier entlang!

 

Titelbild: Original Unverpackt

Advertisements

2 Gedanken zu “DIY gegen Mikroplastik: Crowdfunding für Bio-Kosmetik zum Selbermachen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s