Guppyfriend – Kampf dem Mikroplastik

Sport ohne Polyester-Outfits? Unvorstellbar! Eine Umwelt ohne Mikroplastik? Leider auch. Oder doch nicht? Schon klar, Polyester ist als Kleidung beim Sport super praktisch: Es trocknet schnell, leitet Feuchtigkeit optimal vom Körper ab, ist form- und reißbeständig und dabei noch angenehm stretchy. Aber ist das alles? Leider nein. Polyester wird aus Erdöl gemacht und ist besonders langlebig. Und da haben wir das Problem. Die Umweltbilanz der … Continue reading Guppyfriend – Kampf dem Mikroplastik

Bring your own: Acht Essentials für’s Essen unterwegs

Dosen, Becher, Strohhalme, Besteck. Kriegt man alles als Plastikgeschirr und zur Einmal-Verwendung hinterher geworfen. Dabei ist es doch so viel einfacher, wenn man seine eigene Ausstattung dabei hat. Ich hatte schon immer eine Brotzeitdose dabei. Als Kind war es die angesagte Tupperdose, die mich bei meinem täglichen Gang in die Schule begleitete. Darin waren mein Käsebrot, Gemüse und ein kleiner Nachtisch sicher verstaut. Aber nicht … Continue reading Bring your own: Acht Essentials für’s Essen unterwegs

DIY gegen Mikroplastik: Crowdfunding für Bio-Kosmetik zum Selbermachen

Mikroplastik gehört mit zu den größten Problemen der heutigen Zeit. Winzig kleine Partikel, die vorzugsweise in Kosmetik versteckt sind und über das Abwasser ins Meer gelangen. Eine Lösung zum Selbermachen bietet jetzt das Team von „Original Unverpackt“ mit „Original Selbstgemacht“: Bio-Kosmetik zum Selberanrühren, finanziert über Crowdfunding. Von Zahnpasta, Deo und Peelings ins Abwasser, von da ins Meer, dort nehmen es Fische auf und so landet … Continue reading DIY gegen Mikroplastik: Crowdfunding für Bio-Kosmetik zum Selbermachen

Selbstgemachte Energiebällchen

Praktisch und vor allem gut gegen den kleinen Hunger: Energieriegel aus dem Supermarkt. Manche schmecken, manche weniger. Die bessere Alternative? Selbstgemachte Energiebällchen! Irgendwann ist es immer so weit, die Kräfte schwinden und das Hungergefühl wird immer größer. Mit jedem Meter auf dem Mountainbike oder den Ski bildet man sich ein, man kommt auf gar keinen Fall mehr voran, wenn man jetzt nicht sofort etwas zu essen … Continue reading Selbstgemachte Energiebällchen

Sehnsuchtsorte

Manchmal ist es ein Bild, ein Film oder eine Geschichte, die so ein bestimmtes Gefühl in uns auslösen. Eine Sehnsucht nach fremden oder vielleicht bekannten Orten. Ob dabei die Sehnsucht, die träumerischen Gedanken nach dem Reisen, dem Unterwegssein oder den Orten an sich im Vordergrund steht, weiß man nicht. Allen gemein ist aber: Dieses Gefühl wird immer nur dann ausgelöst, wenn man selbst nicht an … Continue reading Sehnsuchtsorte

Plastic Free July

Lust auf eine Challenge? Und keine Lust mehr auf Plastikmüll? Dann lade ich euch ein, zusammen mit mir einen Monat, eine Woche oder einfach nur mal einen Tag auf Einweg-Kunsstoffe zu verzichten und an der Plastic Free July Challenge teilzunehmen. Top die Wette gilt! Plastik. Plastik.Plastik. Läuft man durch deutsche Supermärkte sieht man häufig nichts anderes als Plastikverpackungen. Die Gurke, der Salat, Käse und Joghurt. … Continue reading Plastic Free July

Nachhaltig unterwegs mit dem Mountainbike

Mountainbiker sind Thema vieler Konflikte im Gebirge. Dabei geht es auch anders: Hier sind zehn einfache Regeln für nachhaltiges Verhalten auf den Trails und in der Natur. Mountainbiker werden oft als die „bösen Buben“ des Bergsports hingestellt. Sie zerstören Wege, fahren ungeachtet durch sensible Gebiete und legen sich mit Wanderern an. Dass das meistens nicht alles der Realität entspricht, muss hier wohl nicht gesagt werden. Dass … Continue reading Nachhaltig unterwegs mit dem Mountainbike

Von der Kunst unterwegs zu sein

Öffentlich reisen, ist ein anderes reisen. Mit dem Auto ist man schnell mal irgendwo. Immer in seinem eigenen Mikrokosmos, immer ein bisschen abgeschottet. Reist man öffentlich, wird hingegen der Weg zur Reise und das Unterwegssein rückt in den Vordergrund.  Ich muss zugeben, ich bin gerne mit meinem Auto unterwegs. Es ist nicht nur mein Auto. Es ist mein Caddu, mein Campervan, mein Zuhause-unterwegs. Und trotzdem … Continue reading Von der Kunst unterwegs zu sein

Hot Summer Reads

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Also, jede Menge Zeit, um draußen unterwegs zu sein, Mountainbiken, Wandern oder Baden zu gehen und den Grill anzuschmeißen. Was noch zum Sommer gehört – zumindest für mich? Ein bisschen was zu lesen. Deswegen gibts hier meine Buchtipps für den Sommer! Marcus Franke& Monika Götze – Einfach Öko Manchmal stell ich mir die Frage, wie ich ganz einfach und ohne … Continue reading Hot Summer Reads

200 Jahre Fahrrad – oder über meine Leidenschaft für das Zweirad

Das Fahrrad wird in diesem Jahr 200. Es hat viel miterlebt: Kriege, Revolutionen, Umbrüche. Dabei hat es auch mit mir viel miterlebt – oder ich mit ihm. Nicht ganz 200 Jahre, aber knappe 25 Jahre sind auch wir schon zusammen unterwegs. Das Fahrrad. Irgendwie begleitet es mich schon immer. Anfangs mit Stützrädern, eh klar. Eine Liebe auf den ersten Blick war es dabei nicht. Meine … Continue reading 200 Jahre Fahrrad – oder über meine Leidenschaft für das Zweirad