Time to read wild

Einfach abtauchen in Geschichten und Abenteuer, fremde Welten oder sich nur informieren. Bücher sind vielfältig, genau wie die Themen, die sie behandeln. Ob als Geschenk oder einfach so, hier sind ein paar Bücher, die man sich einmal näher angesehen haben sollte. Wer kennt das nicht: Man liest und liest und liest. Das Licht wird schwächer, die Sonne geht langsam unter und die Dunkelheit zieht auf. Man … Continue reading Time to read wild

A Wild Weekend In…

“Ein perfektes Wochenende in..”, das kann jeder, das klingt simpel, durchdacht und vor allem durchgeplant. Denn was ist schon perfekt? Und außerdem ist es Ansichtssache. Mit meiner neuen Rubrik “A Wild Weekend In…” möchte ich euch kein perfekt zusammengestelltes Wochenende liefern, vielmehr Anregungen für Aktivitäten im Freien. In der Natur, in der Wildnis. Mal abseits der Touristenpfade und mal mittendrin. Immer ein bisschen wild und … Continue reading A Wild Weekend In…

The woods are lovely, dark and deep

Die Wälder an der Westküste von British Columbia gehören zu den letzten Regenwäldern der gemäßigten Breiten. Moose und Flechten bilden ein dickes, grünes Kleid und kreieren Zauberwälder. Ein Spaziergang.  Das Grün nimmt mir den Atem. Es umschließt mich. Meinen Körper, meine Gedanken. Es ist allgegenwärtig. Wohin man sieht, ist es grün. Die Bäume sind überzogen mit Flechten und Moosen. Farne erstrecken sich über den Waldboden. … Continue reading The woods are lovely, dark and deep

Mikrokosmos

Mit dem öffentlichen Fernverkehr zu verreisen hat seine Vor- und Nachteile. Einen gewissen Charme aber hat es immer und etwas von einem eigenen Mikrokosmos. Wer kennt es nicht. Der Rucksack ist gepackt. Die Träger schnüren sich in die Schultern und bereits nach wenigen Minuten wünscht man sich, man hätte doch etwas von dem Gepackten zuhause gelassen. Am Busbahnhof angekommen wundert man sich, dass doch auch … Continue reading Mikrokosmos

Der Kopf ist ein mieser Verräter

Für die sportliche Betätigung sind mehrere Voraussetzungen notwendig: Kondition, Kraft und Ausdauer, körperlich wie geistig. Der Kopf und vor allem die Willenskraft sind ausschlaggebend. Doch vernünftig ist das nicht immer. Auch der Kopf lässt sich gerne hinreißen. Meine Beine sind schwer. Ich spüre jeden Tritt. In der Wade, im Oberschenkel, im Hintern. Schweiß rinnt mir über die Stirn. Läuft über meine Schläfen, über meinen Hals … Continue reading Der Kopf ist ein mieser Verräter

A city so nice, they named it twice

Dim morning light is falling through the glass door. I step outside and the buzzing sound of the heater is replaced by the sound of the city: honking cars pass by; garbage trucks collect the last memories of the day before, and cabs fight their way through the streets. The grey tarmac is intermixing with the face of the buildings and the colors blur into … Continue reading A city so nice, they named it twice

Napoleons Trails – Mountainbiken auf der Insel Elba

Da ist diese Insel im Mittelmeer. Diese Insel voller Abenteuer, sei es auf den Bergen, unter dem Meer oder irgendwo dazwischen. Nennen wir die Insel Elba und nennen wir das hier eine Mountainbike-Geschichte. Salz liegt in der Luft. Feine Kristalle bilden sich auf meinen Lippen. Ich kann es schmecken. Der Kies knirscht unter meinen Schuhen. Schritt für Schritt. Der braune feine Sand bildet eine Schicht … Continue reading Napoleons Trails – Mountainbiken auf der Insel Elba

Heimat – oder the home is where the heart is?!

Wir alle kennen es. Das Gefühl nachhause zu kommen. Das Gefühl der wohligen Wärme, die uns empfängt, wenn wir vertraute Orte betreten. Orte an denen wir erwachsen wurden. Gewachsen sind. Und groß geworden sind. Doch was bedeutet Heimat? Wer kennt das nicht, sobald man von zuhause weg ist, sehnt man sich danach. Man sehnt sich nach Vertrautem. Hat man es dann wieder ist es schon … Continue reading Heimat – oder the home is where the heart is?!

Schöne neue Welt?!

Die Welt ist digital. Das Internet allgegenwärtig und wir sind vernetzter denn je. Der Wunsch nach einem Leben in der Natur wird in den Social Media Kanälen zelebriert. Die Sehnsucht sich auf die einfachen Dinge zu besinnen wird bei den meisten Menschen immer größer. Ist der Zwiespalt zwischen Digitalität und Rückzug in die Natur das Paradoxon unser schönen neuen Welt? Ich beobachte gerne. Stehe am … Continue reading Schöne neue Welt?!

Stay Wild

Rückzug und Erholung wird für uns in der heutigen Zeit immer wichtiger. Als einer der beliebtesten Rückzugsorte gelten dabei auch heute immer noch die Berge. Sie locken mit zahlreichen Aktivitäten und mit mindestens ebenso vielen Übernachtungsmöglichkeiten. Doch hat man sich einmal für ein Reiseziel entschieden, so bleibt bei vielen die Grundsatzfrage – Zelt oder Suite? Unsere Welt ist verstädtert. Die Urbanisierung schreitet immer weiter voran. … Continue reading Stay Wild